Christina Erber, BSc.

Über mich

Mein Name ist Chris­ti­na Erb­er und ich absol­vie­re der­zeit die Aus­bil­dung zur Leg­asthe­nie- und Dys­kal­ku­lie­t­he­ra­peu­tin beim Insti­tut „Wege für Kin­der“ in Starnberg/Bayern. Zudem arbei­te ich im Moment als Ordi­na­ti­ons­as­sis­ten­tin und bin aus­ge­bil­de­te Logopädin.

In mei­ner Arbeit steht das Kind im Mit­tel­punkt und es ist mir sehr wich­tig, eine ver­trau­ens­vol­le und trag­fä­hi­ge the­ra­peu­ti­sche Bezie­hung zum Kind auf­zu­bau­en, damit wir gut mit­ein­an­der arbei­ten können.

Im Rah­men des prak­ti­schen Teils mei­ner Aus­bil­dung zur Leg­asthe­nie- und Dys­kal­ku­lie­t­he­ra­peu­tin darf ich Kin­der in einem sol­chen The­ra­pie­pro­zess beglei­ten und wer­de dabei von erfah­re­nen Kol­le­gin­nen unter­stützt, indem wir uns regel­mä­ßig über den Ver­lauf der The­ra­pie aus­tau­schen (selbst­ver­ständ­lich unter Berück­sich­ti­gung des Datenschutzes).

Ich freue mich auf Ihre Kon­takt­auf­nah­me und ste­he für Fra­gen ger­ne zur Verfügung!

Über die Leg­asthe­nie- und Dyskalkulietherapie

Kin­der mit Leg­asthe­nie (auch Lese-/Recht­schreib­stö­rung genannt) oder Dys­kal­ku­lie (Rechen­stö­rung) haben zum Teil gra­vie­ren­de Schwie­rig­kei­ten beim Erler­nen des Lesens, Schrei­bens oder Rech­nens. Wesent­li­ches Merk­mal dabei ist, dass sich die­se Schwie­rig­kei­ten trotz inten­si­ven Übens des aktu­el­len Schul­stoffs oft nicht verbessern.

Eine sys­te­ma­tisch auf­ge­bau­te The­ra­pie, die sich an den Stär­ken und Fähig­kei­ten des Kin­des ori­en­tiert und sein indi­vi­du­el­les Lern­tem­po berück­sich­tigt, kann dabei hel­fen, die Schwie­rig­kei­ten schritt­wei­se abzu­bau­en und wie­der Sicher­heit zu gewin­nen. Die The­ra­pie ori­en­tiert sich dabei am Ver­lauf der Lese‑, Schreib- oder Rechen­ent­wick­lung und kann so gezielt an dem Punkt anset­zen, an dem die Pro­ble­me begon­nen haben.

Die dabei ver­wen­de­ten Mate­ria­len und Metho­den sind klar struk­tu­riert und wis­sen­schaft­lich über­prüft. Zudem kann ich vor allem im Bereich der Leg­asthe­nie­t­he­ra­pie auf mein Vor­wis­sen als aus­ge­bil­de­te Logo­pä­din zurück­grei­fen und so einen Bogen zu wich­ti­gen Vor­läu­fer­fä­hig­kei­ten für das Lesen und Schrei­ben spannen.

Absa­ge­re­ge­lung

Ter­min­ver­schie­bun­gen und ‑absa­gen min. 1 Werk­tag im Vor­hin­ein, da ich den Betrag ansons­ten zur Gän­ze ver­rech­nen muss.

Pra­xis­adres­se

The­ra­pie­zen­trum Natu­re Soul
Schrei­ner­gas­se 7/4
3100 St. Pölten

 

Ter­min­ver­ein­ba­run­gen

per Tele­fon: 0650 543 29 53

per Mail: christina.erber@outlook.com